Referenzen

  • Pfr. Fredy Staub, Wädenswil

  • Bernhard Schulze, Chrischona-Gemeinde Ins BE: Es waren beidesmal gute Botschaften auch mit persönlicher Note aber vor allem auch gutem und klarem Inhalt. Bleib dran, wir brauchen Evangelisten, die das Evangelium auch inhaltlich klar weitergeben!
  • Chrischona-Gemeinde Marthalen
  • Beat Brugger, Chrischona-Gemeinde Andelfingen: Jim Bühler schafft es zu faszinieren, ohne zu manipulieren. Man hört gebannt zu, weil seine Botschaft überzeugend ist, findet gleichzeitig aber Raum, um selber zu denken. Ein engagierter Redner, dem man es abnimmt."
  • Heini Schaffner, Pastor Chrischona-Gemeinde Schaffhausen: „Man spürt das Herz von Jim, er predigt authentisch und fordert heraus ohne Druck zu machen.“
  • Martin Maag, Pastor Chrischona-Gemeinde Zürich-Bethel: Predigten (Inputs) für Menschen, die etwas erleben und aktiv mitdenken wollen."
  • Chrischona-Gemeinde Dottikon
  • Markus Mosimann, Pastor Chrischona-Gemeinde Arbon: Jim versteht es, seinen Input mit einer aktuellen Sprache, mit aktuellen Beispielen, mit einem aktuellen Lebenbeszug für die Zuhörer verständlich zu machen. Man hört ihm zu, weil man zuhören darf. Er spricht mutig von Gott, weil Gott ihm Mut macht."
  • Stephan Rohner, Pastor Chrischona-Gemeinde Wattwil: „Jim Bühler bringt das Evangelium auf den Punkt. Er verkündigt mit persönlichem Engagement und bildlicher Sprache. Damit spricht er in unseren Events ein breites Publikum an. Seine Einladung mit Gott zu leben ist herzlich und hat bei uns Menschen in eine tiefere Beziehung zu Jesus Christus geführt.“
  • Chrischona-Gemeinde Stein am Rhein
  • Christoph Candrian Chile-Grüze, Winterthur: Mit Jim bekommt man Inputs, die zwar herausfordern, aber keinen Druck machen und vor allem ehrlich und mitten aus dem Leben sind."
  • Chrischona-Gemeinde Stammheim
  • Markus Leuenberger, Vorsteher Freie Evangelische Gemeinde FEG Rheinfelden: Nebst ausgesprochenen Leiterqualitäten hat er die Gabe, schnörkellos und auf den Punkt die Gute Nachricht von Jesus Christus rüberzubringen. Dabei wirkt er authentisch; man nimmt ihm ab, was er sagt. Seine natürliche Autorität unterstützt seine Botschaften, ohne die Zuhörenden dabei zu überfahren." 
  • Roman Bamert, Gemeindeleiter Evangelische Gemeinde Muri:
    „Jim Bühler ist das heikle Thema ‚Sterbehilfe – die einmalige Würde des Menschen‘ fundiert und sensibel angegangen.
    Er hat Spuren in den einzelnen Herzen hinterlassen.“